Newsletter: Bitte informieren Sie mich zukünftig über weitere Events in der Arena

E-Mail mit gewählten Infos direkt an:

Frau   Herr

Vielen Dank! Die Daten wurden versandt.
Sie erhalten nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Schalke-Museum: Auf den Spuren des Mythos

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise durch die ereignisreiche Geschichte des FC Schalke 04. Auf rund 600 qm erwarten Sie im Schalke-Museum spannende Trophäen, Filme und Zeugnisse der lebendigen Entwicklung des Vereins.

Von der Geburtsstunde des Schalker Kreisels bis hin zur Champions League: An sechs sehenswerten Stationen erleben Besucher die emotionsreiche Geschichte eines der traditionsreichsten Vereine der Bundesliga hautnah. Wie sah es eigentlich damals in der Glückauf-Kampfbahn aus? Wer gehört in die Schalker Jahrhundert-Elf? Und wie sieht eigentlich eine Meisterschale aus der Nähe aus? Liebevoll zusammengetragene Medaillen, Trikots, Zeitdokumente, Wimpel und Ehrengaben schmücken die Vitrinen der Ausstellung.

Sechs Filme führen durch die Geschichte von den Anfängen bis zur Champions League. Und im Hörraum erzählen berühmte Spieler wie Ernst Kuzorra, Willi Koslowski, Klaus Fischer oder Olaf Thon persönliche Geschichten und Anekdoten aus den verschiedenen Epochen der Vereinsgeschichte.

Anfang 2008 renoviert, steht das Museum Einzelbesuchern und Gruppen täglich, außer montags, zum Besuch offen.
 

Preise

Erwachsene: 5,00 €
Jugendliche (6 bis 21 Jahre): 3,00 €
Kinder (0 bis 6 Jahre): frei
 

Öffnungszeiten

November bis Februar:
Dienstag bis Sonntag: 10 bis 17 Uhr
Montag ist Ruhetag

März bis Oktober:
Dienstag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr
Samstag und Sonntag: 10 bis 17 Uhr
Montag ist Ruhetag

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

An Spieltagen öffnet das Schalke Museum zwei Stunden vor Anpfiff, der Zutritt zum Arena-Gelände ist nur mit gültiger Eintrittskarte möglich.

 

Anreise

Für die Besucher stehen auf dem gut ausgeschilderten Parkplatz 1 ausreichend Parkplätze zur Verfügung (nicht bei Veranstaltungen und Heimspielen). Von dort ist es nur ein kurzer Fußweg durch den Eingang West 1 über die Brücke hinter der Südkurve zum Eingang des Museums am Treppenhaus 12. ÖPNV-Nutzer fahren mit der Straßenbahn-Linie 302 bis zur Haltestelle „VELTINS-Arena" und gehen über die Brücke zum Eingang West 1.
 

Kontakt

Schalke-Museum
Projektleiterin Museum & Erlebnis
Frau Tina Limberg

Tel.: +49 (0) 209/3618-900 (Bürozeiten: Montag bis Freitag von 9.00 - 17.00 Uhr)
Fax: +49 (0) 209/3618-909
E-Mail: museum@schalke04.de

Copyright FC Schalke 04 Arena Management GmbH